In der Schule wird der Schwerpunkt auf die Förderung in Deutsch und Mathematik gelegt. Ebenso werden Selbst- und Sozialkompetenzen und berufsfeldorientierte Kompetenzen gefördert. Je nach individuellen Fähigkeiten und Berufswunsch kommen weitere Fächer dazu (Fremdsprachen, Medienkompetenz, Tastaturschreiben, Natur und Technik etc.).

Nach Abschluss des Programms sollen die Jugendllichen und jungen Erwachsenen mindestens die für die jeweilige Branche definierten Mindestanforderungen (EFZ oder EBA) für den Einstieg in die berufliche Grundbildung erfüllen.

Mehr Schule